Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Deutschland Stipendium: Bild Studium

Kontakt

Yvonne Hellwig-Laich

Telefon: 49 (345) 55 21356
Telefax: 49 (345) 55 27608

Raum 8
Barfüßer Straße 17, 2. Etage (Hinterhaus)
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Ausschreibungen von Deutschlandstipendien


Weiterer Ablauf des Bewerbungsverfahrens

Die Bewerbungsfrist für ein Deutschlandstipendium zum Wintersemester 2017/18 ist am 29. Juni 2017 abgelaufen.

Es erreichten uns 489 Anträge! Wir danken allen Bewerberinnen und Bewerbern für ihr Interesse am Deutschlandstipendium. Wie es nun weitergeht im Bewerbungsverfahren, lesen Sie bitte hier.

Bitte beachten Sie dabei noch folgende wichtige Hinweise:

  • Bewerbungen ohne unterschriebene Bewerbungsvereinbarung können nicht berücksichtigt werden. Fristende für die Einreichung der unterschriebenen Bewerbungsvereinbarung war der 29. Juni 2017! Für die rechtzeitige Absendung galt der Poststempel 29. Juni 2017.
  • Bitte beachten Sie außerdem, dass fehlende Unterlagen sowie unvollständige und verspätete Bewerbungen (Fristende 29. Juni 2017) nicht berücksichtigt werden.
  1. Prüfung aller eingehenden Bewerbungen
  2. Auswahl der Stipendiaten durch die Auswahlkommission voraussichtlich am 21. September 2017
  3. Versand der Bewilligungsbescheide ca. Ende September 2017 (Zeitraum 25.09.-29.09.17)
  4. Nach fristgerechtem Eingang der Annahmeerklärung für das Stipendium erfolgt die Auszahlung monatlich.
  5. Versand der Absagen ca. 4-6 Wochen nach Sitzung der Auswahlkommission (voraussichtlich Mitte bis Ende Oktober 2017)
  6. Jede Bewerberin bzw. jeder Bewerber wird über das Ergebnis schriftlich (Bewilligungen per Post und Absagen per E-Mail) benachrichtigt). Bitte teilen Sie uns daher rechtzeitig mit, wenn sich Ihre Anschrift ändert.
  7. Vergabefeier  und "Come together" am 24. Oktober 2017 um 16 Uhr gemeinsam mit den Förderen und Stipendiaten des Deutschlandstipendiums.

Zum Seitenanfang