Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2009

Studentische Experten beraten mitteldeutsche Unternehmen

20.07.2009: Ab dem Wintersemester 2009/10 können Studierende der MLU in studentischen Expertengruppen an einer praxisrelevanten Aufgabenstellung eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens aus Sachsen-Anhalt arbeiten. Den Studierenden wird dadurch die Möglichkeit gegeben, schon während des Studiums ihre fachlichen Kompetenzen bei regionalen Unternehmen unter Beweis zu stellen und Schlüsselqualifikationen zu erwerben.

[ mehr ... ]

Promotionsstudiengang „Sprache – Literatur – Gesellschaft“
mit überregionaler Resonanz

20.07.2009: Mit dem neuen Promotionsstudiengang "Sprache – Literatur – Gesellschaft" ist in den Sprach-, Sprech- und Literaturwissenschaften an der Internationalen Graduiertenakademie der MLU ein forschungsorientiertes, interdisziplinär strukturiertes Lehrprogramm gestartet, das sich reger Nachfrage erfreut. Bewerbungen für die Aufnahme in den Studiengang zum Wintersemester 2009/2010 sind noch bis zum 31. August 2009 möglich.

[ mehr ... ]

Landesarchäologe Harald Meller wird Honorarprofessor

17.07.2009: Der Direktor des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt/Landesmuseum für Vorgeschichte, Dr. Harald Meller, wurde von Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz zum Honorarprofessor für das Fachgebiet „Archäologie Europas“ an der Martin-Luther-Universität bestellt. Rektor Prof. Dr. Wulf Diepenbrock überreichte Meller die Ernennungsurkunde und sagte: „Für die Universität stellt die Berufung des international renommierten Wissenschaftlers eine besondere fachliche Bereicherung dar“.

[ mehr ... ]

Zehn Jahre Orientwissenschaftliches Zentrum

14.07.2009: Vom 16. bis 18. Juli 2009 findet ein interdisziplinäres internationales Symposium zum zehnjährigen Bestehen des Orientwissenschaftlichen Zentrums der Martin-Luther-Universität statt. Das Thema lautet „NEU-ORIENT-IERUNGEN – Geschichte, Pfadabhängigkeiten und Gegenwart orientalistischer Imaginationen aus interdisziplinärer Sicht“. Eröffnet wird das Symposium um 18 Uhr mit einer Festveranstaltung in der Universitätsaula.

[ mehr ... ]

Zehn Jahre Orientwissenschaftliches Zentrum:
Internationales Symposium

12.07.2009: Vom 16. bis 18. Juli 2009 findet ein interdisziplinäres internationales Symposium zum zehnjährigen Bestehen des Orientwissenschaftlichen Zentrums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Das Thema lautet „NEU-ORIENT-IERUNGEN - Geschichte, Pfadabhängigkeiten und Gegenwart orientalistischer Imaginationen aus interdisziplinärer Sicht“. Eröffnet wird das Symposium mit einer Festveranstaltung in der Universitätsaula.

[ mehr ... ]

Resolution des Akademischen Senats

09.07.2009: Der Akademische Senat der Martin-Luther-Universität verabschiedete in seiner Sitzung am 8. Juli 2009 eine Resolution zum Strategiepapier des Finanzministers über die Finanzpolitik. Der Senat fordert darin, bei der Aufstellung des Doppelhaushalts 2010/2011 die Hochschulfinanzierung mit eindeutiger Priorisierung zu versehen und lehnt die vollständige oder teilweise Privatisierung der Universitätsklinika im Lande ab.

[ mehr ... ]

Semesterabschlusskonzert des Akademischen Orchesters

07.07.2009: Zum traditionellen Sinfoniekonzert zum Semesterende lädt das Akademische Orchester der Martin-Luther-Universität am Donnerstag, 9. Juli 2009, um 20 Uhr alle Musikfreunde in die Aula der Universität (Löwengebäude) ein. „Mit Händel durch Europa“ lautet der Titel des anspruchsvollen Programms, das unter Leitung des Gastdirigenten Felix Bender von der Musikhochschule Weimar aufgeführt wird.

[ mehr ... ]

Tausende neugierige Nachtschwärmer erkunden
Halles Wissenschaftslandschaft

04.07.2009:  Die Lange Nacht der Wissenschaften in Halle hat am 3. Juli bei bestem Sommerwetter ihre Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. Das Interesse war riesig: Tausende Besucher kamen, diverse Medien berichteten, darunter das ARD-Nachtmagazin - live aus dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (Video, Texte und Fotos im Blog der MLU). Zur Wissenschaftsnacht hatte die MLU zusammen mit 21 beteiligten Forschungseinrichtungen eingeladen.

[ mehr ... ]

Von Kuhroulette bis Dhallywood – Lange Nacht der Wissenschaften

03.07.2009: Heute ist es soweit: Die 8. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle bietet ihren Besuchern die Möglichkeit, Wissenschaft hautnah zu erleben. Labore, Museen, Kliniken, Bibliotheken – sie alle öffnen in der Zeit von 18 bis 1 Uhr ihre Türen für neugierige Nachtschwärmer. Die Martin-Luther-Universität und 21 beteiligte Forschungseinrichtungen haben mehr als 300 spannende Veranstaltungen im Angebot. Die Gäste können zum Beispiel am Kuhroulette teilnehmen, eine Vortragsreise nach Dhallywood antreten, in „Darwin’s Tea Room“ verweilen oder Früchten ihre Farbe entziehen. Auf zwei Bühnen erwartet sie zudem ein abwechslungsreiches Programm.

[ mehr ... ]

Herausragende Nachwuchswissenschaftler werden geehrt

02.07.2009: Im Rahmen eines akademischen Festakts ehrt die Martin-Luther-Universität am Freitag, 3. Juli 2009, herausragende Nachwuchswissenschaftler. Für die beste Habilitation geht der Christian-Wolff-Preis an Dr. Diemo Dietrich aus dem Wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Den Dorothea-Erxleben-Preis für die beste Promotion erhalten Karoline Kampermann vom Juristischen Bereich und Severine S. Dette vom Zentrum für Ingenieurwissenschaften. Erstmals vergeben wird der SKW-Forschungspreis, gestiftet von der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH. Preisträger ist Dr. Torsten Stelzer vom Zentrum für Ingenieurwissenschaften.

[ mehr ... ]

Preisgekröntes Liedduo gastiert in Halles Universitätsaula

01.07.2009: Dieses Duo verspricht einen wahren Hörgenuss: Michael Nagy (Bariton) und Juliane Ruf (Klavier) gastieren am Dienstag, 7. Juli 2009, um 19:30 Uhr in der Aula der Martin-Luther-Universität. Seit 2003 studieren sie gemeinsam bei einem der großen Liedbegleiter der vergangenen Jahrzehnte: Irwin Gage. Ihr Gastspiel im Rahmen der Reihe aula konzerte halle umfasst Werke von Ralph Vaughan Williams, Gustav Mahler, Wolfgang Fortner und Richard Strauss.

[ mehr ... ]

Von Kuhroulette bis Dhallywood – Lange Nacht der Wissenschaften

30.06.2009: Die 8. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle bietet ihren Besuchern am 3. Juli 2009 die Möglichkeit, Wissenschaft hautnah zu erleben. Labore, Museen, Kliniken, Bibliotheken – sie alle öffnen von 18 bis 1 Uhr ihre Türen für neugierige Nachtschwärmer. Die Martin-Luther-Universität und 21 beteiligte Forschungseinrichtungen haben mehr als 300 spannende Veranstaltungen im Angebot. Die Gäste können zum Beispiel am Kuhroulette teilnehmen, eine Vortragsreise nach Dhallywood antreten, in „Darwin’s Tea Room“ verweilen oder Früchten ihre Farbe entziehen. Auf zwei Bühnen erwartet sie zudem ein abwechslungsreiches Programm.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang