Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Freie Studienplätze für das Wintersemester 2019/20

Banner 
Welcome-Portal 420 x 62 Pixel

Gute Chancen im Clearingverfahren bei Hochschulstart.de für Bachelor Biologie und Biochemie

Im Clearingverfahren (Losverfahren) bei "Hochschulstart" verlost die MLU - sofern vorhanden - frei  gebliebene Plätze in den Bachelorstudiengängen Biologie und Biochemie 180  LP, 1. Fachsemester. Die Chancen für "Kurzentschlossene" stehen nicht schlecht.

Den Zeitraum für die Online-Bewerbung zur Teilnahme am Clearingverfahren für das Wintersemester 2019/2020 finden Sie auf der Website von Hochschulstart.de

Hier geht's zu Hochschulstart.de   

Freie Einschreibung in grundständige Studienangebote

Bis zum 30. September 2019 besteht die Möglichkeit, sich für ein Studium in einem unserer grundständigen zulassungsfreien Studienangebote (ohne NC) frei einzuschreiben. Voraussetzung sind lediglich die Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel Abitur) sowie - bei einigen Studiengängen - spezifische Zugangsvoraussetzungen (siehe Detailbeschreibungen des jeweiligen Studiengangs in unserer Studiengangsdatenbank).

Erfüllen Sie die Voraussetzungen, dann ist Ihnen der Studienplatz sicher!

Wie schreiben Sie sich ein?
Zunächst machen Sie alle notwendigen Angaben in unserem Online-Bewerberportal und schicken im Anschluss daran Unterlagen per Post an die Universität. Die genaue Verfahrensweise wird Ihnen auf der Seite "Bewerbung/ Einschreibung" erklärt. Welche Unterlagen Sie einreichen müssen, erfahren Sie auch durch eine Mail, die Sie nach erfolgreicher Online-Anmeldung erhalten. Sind dann alle Unterlagen eingegangen, werden Sie umgehend immatrikuliert. Achtung: falls Sie nicht unmittelbar nach Ihrer Online-Anmeldung die Bestätigungsmail NICHT erhalten, prüfen Sie zunächst Ihren SPAM-Ordner. Falls auch dort nichts eingegangen ist, liegt ein Problem mit der Verarbeitung zwischen Ihrem Mailprovider und unseren IT-Systemen vor. Wenden Sie sich in solchen Fällen bitte per Mail über an uns.

Hier gehts zur "Einschreibeseite"

Zur Vermeidung typischer Fehler bei der Bewerbung und Einschreibung lesen Sie bitte auch unsere entsprechende Info-Seite: https://www.ich-will-wissen.de/fuer-studieninteressierte-und-bewerber/erststudiengaenge/studieren-in-halle/wichtige-hinweise   

Übersicht zulassungsfreier Studienangebote zur freien Einschreibung im Wintersemester 2019/2020

Grundständige Studienangebote ohne NC

Nachstehend eine Übersicht zu den zulassungsfreien, grundständigen Studienangeboten (ohne Master). Bitte beachten Sie, dass für ein Bachelor-Studium immer 180 Leistungspunkte (LP) erreicht werden müssen. Zur Auswahl stehen Studienprogramme mit 180, 120, 90 und 60 LP. Das heißt also, dass Fächer mit 120, 90 oder 60 LP mit einem zweiten Studienprogramm ergänzt werden müssen, um auf insgesamt 180 LP zu kommen.

Auch für ein Lehramt an Gymnasien oder ein Lehramt an Sekundarschulen müssen jeweils zwei Unterrichtsfächer miteinander kombiniert werden. Die Einschreibung ohne NC kann zum jetzigen Zeitpunkt (nach Ende der Bewerbungsfrist für NC-Studiengänge) also nur für zwei zulassungsfreie Fächer erfolgen.

Bitte beachten Sie die weiterführenden Links - insbesondere zu den zulässigen Kombinationen - rechts im "grünen Kasten" und am Ende dieser Website.

I

K


Master-Studienangebote ohne NC

Ein Masterstudium kann man nur aufnehmen, wenn man bereits einen ersten Hochschulabschluss nachweist. Außerdem muss man für alle Master, ob mit oder ohne NC, fachspezifische Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Es kann also auch für einen NC-freien Master einen Ablehnungsbescheid geben, wenn man die fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen nicht erfüllt.

Um rechtzeitig zum Vorlesungsbeginn zum Wintersemester eingeschrieben zu sein, muss man sich für einen zulassungsfreien Master bereits spätestens zum 31.8. bewerben.

Nachstehend eine Übersicht der zulassungsfreien Master-Studienangeboten. Bitte beachten Sie, dass sogenannte Zweifach-Master mit einem weiteren Studienprogramm kombiniert werden müssen und zum Teil besondere Termine gelten.
Informationen zu beiden Aspekten finden Sie in der Detailbeschreibung des jeweiligen Studienangebotes nach Klick auf den Studiengang in unten stehender Übersicht.

Telefonsprechstunde Immatrikulationsamt (ab Mitte Mai)

Der Telefondienst des Immatrikulationsamtes - zuständig für die praktische Abwicklung von Bewerbungen, Einschreibungen, Exmatrikulationen, Unterlagen und Dokumente -  ist von Anfang Mai bis Ende September wie folgt erreichbar:

  • montags bis donnerstags: 08:30 - 09:30 Uhr und 13:30 - 14:30 Uhr;
  • freitags: 08:30 - 09:30 Uhr.

Die passenden Telefonnummern finden Sie hier!

Unsere Mail- und Telefonhotline StudyPhone

"StudyPhone - bei Anruf Info!"

Illustration StudyPhone

Illustration StudyPhone

Ab 1. April erreichst Du die Studienbotschafter der Uni Halle telefonisch und per Mail für alle Fragen rund ums Studieren bei uns und in der Stadt Halle (Saale).

Wann? Montag bis Freitag von 13 - 20 Uhr

Wie? 0345 55-21550 und 0345 55-21551

Wir freuen uns auf Deinen Anruf!

Zum Seitenanfang