Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

35. Industrie-Tag Informations-Technologie

Absage 35.(IT)² am 24. November 2020

Die Rahmenbedingungen an der MLU Halle-Wittenberg erlauben während der Corona-Pandemie leider nur eine sehr eingeschränkte Nutzung der Hörsäle. Unter diesen Umständen können wir den IndustrieTag-InformationsTechnologie (IT)² nicht ausrichten, ohne dass der wesentliche Charakter der Veranstaltung verloren geht. Wir haben uns aus diesem Grunde entschieden, die Veranstaltung pausieren zu lassen, bis wieder Begegnungen ohne starke Beschränkungen möglich sind.

Wir rechnen mit einem Neustart des (IT)² im Herbst des nächsten Jahres. Über die Anmeldungen zu Vorträgen, Speed-Dating und Ständen werden wir voraussichtlich ab Sommer 2021 hier informieren.

In der Zwischenzeit werden wir mit kleineren Veranstaltungsformaten experimentieren, um unsere Studierenden mit Ihnen, den regionalen Firmen, zusammen zu bringen. In einem ersten Experiment werden sich am 24.11.2020 von 16-18 Uhr drei Firmen mit Online-Vorträgen interessierten Studierenden in einem Kolloquium vorstellen. Anschließend sollen Gespräche in kleineren Gruppen online stattfinden. Wenn das Experiment erfolgreich ist, werden wir weitere Kolloquien dieser Art anbieten. Interessierte Firmen können sich an Prof. Dr. Matthias Hagen wenden.

Hinweis auf IT-Trendkongress

Am 10. November 2020 findet in Halle in der Händelhalle der IT-Trendkongress statt, der vom Land Sachsen-Anhalt gemeinsam mit dem ACOD, VDMA und Cluster IT Mitteldeutschland veranstaltet wird. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus Messe, Kongress und Expertenforum und soll die IT-Industrie in Mitteldeutschland sichtbarer machen. Dass der IT-Trendkongress dieses Jahr in Halle stattfinden wird, ist es großartige Chance für die IT-Wirtschaft in der Region. Nehmen Sie mit Ihrer Firma am IT-Trendkongress teil.

Zum Seitenanfang