Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Schafft Wissen. Seit 1502.

Jetzt online bewerben und einschreiben!

Hier geht es zum Online-Portal zur Einschreibung in zulassungsfreie Studienangebote für das Wintersemester 2018/2019. [ mehr ... ]

„Gefühl und Norm“: Universität Halle richtet Internationalen Kongress zur Pietismusforschung aus

Durfte ein frommer Christ im 18. Jahrhundert einfach fühlen oder gab es für ihn Grenzen des Fühlens, eine Art Gefühlspolizei, eine Norm, die bei zu viel oder falschem Gefühl eingriff? Widersprachen sich Gefühl und Norm? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der V. Internationale Kongress für Pietismusforschung, der vom 26. bis 29. August 2018 in Halle stattfindet. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Universität Halle in Zusammenarbeit mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle und der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus.

[ mehr ... ]

Wem gehört die Welt? – 50 Jahre Forschung zu Gemeingütern

Vor 50 Jahren startete der US-Ökologe Garret Hardin eine globale Debatte: In seinem Aufsatz "The Tragedy of the Commons" warnt er vor den Folgen der wachsenden Weltbevölkerung. Der stetig steigende, unkontrollierte Ressourcenverbrauch führe zu einem globalen Kollaps. Heute ist die "Commons"-Forschung weltweit etabliert und liefert Antworten für lokale wie globale Probleme. Vom 4. bis 12. Oktober findet daher weltweit die "Internationale Woche der Gemeinschaftsgüter" statt. Den europäischen Teil organisiert Prof. Dr. Insa Theesfeld von der Universität Halle.

[ mehr ... ]

Martin-Luther-Universität trauert um Günther Schilling - erster frei gewählter Rektor nach 1990

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) trauert um Prof. Dr. Günther Schilling, der am 8. August 2018 im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Er war von 1990 bis 1993 der erste demokratisch gewählte Rektor der MLU und führte die Universität durch einen Erneuerungsprozess.

[ mehr ... ]

Neue Prorektoren und Dekane gewählt

Der Senat der Martin-Luther-Universität hat die Prorektoren für die neue Amtszeit ab 1. September 2018 gewählt. Als Prorektor für Studium und Lehre wurde Wolf Zimmermann im Amt bestätigt. Neu in das Team kommen als Prorektorin für wissenschaftliches Personal, Personalentwicklung und Struktur Johanna Mierendorff und Wolfgang Paul, der das Amt des Prorektors für Forschung übernimmt. Auch die Wahlen der Dekane durch die Fakultätsräte sind abgeschlossen.

[ mehr ... ]

Senat wählt Christian Tietje zum Rektor der Universität Halle

Christian Tietje, Professor für Öffentliches Recht, Europarecht und Internationales Wirtschaftsrecht, ist ab 1. September 2018 der neue Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Der erweiterte Senat wählte den 51-Jährigen im ersten Wahlgang. Damit folgt er auf den Kirchenhistoriker Prof. Dr. Udo Sträter, der acht Jahre lang an der Spitze der MLU stand und sich nicht mehr zur Wahl stellte.

[ mehr ... ]

CHE-Ranking: Universität Halle erreicht erneut zahlreiche Spitzenplätze

Das aktuelle CHE-Hochschulranking bescheinigt der Universität Halle erneut ausgezeichnete Studienbedingungen. Spitzenplätze in der Neubewertung erreichen gleich sieben Fächer: Chemie, Geografie, Geowissenschaften, Medizin, Pflegewissenschaft, Physik und Zahnmedizin.

[ mehr ... ]

Projektseite für den Relaunch der Uni-Website

Der Internetauftritt der Uni Halle ist das digitale Aushängeschild der Hochschule. Doch aktuell können nicht alle Anforderungen an eine zeitgemäße Website erfüllt werden. Das Projekt "Web-Relaunch“ macht sich zur Aufgabe, den Internetauftritt technisch und optisch zu modernisieren. Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf der Projektwebsite.

[ mehr ... ]

Engagement für Flüchtlinge

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unterstützt studierwillige Flüchtlinge mit folgenden Beratungsangeboten und Maßnahmen.

[ mehr ... ]

Newsarchiv

Zum Seitenanfang