Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Schafft Wissen. Seit 1502.

Studieren an der Uni Halle

Hier geht es zum Online-Portal für Studienbewerbungen mit NC und zur freien Einschreibung in zulassungsfreie Studienangebote für das Wintersemester 2016/17. Für Fragen zum Studium und zur Studienbewerbung wenden Sie sich bitte an das Studierenden-Service-Center: ssc@uni-halle.de oder das Studyphone: 0345 55-21550/51[ mehr ... ]

Engagement für Flüchtlinge

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unterstützt studierwillige Flüchtlinge mit folgenden Beratungsangeboten und Maßnahmen.

[ mehr ... ]

Humboldt-Forschungspreis: Hans Adler kommt nach Halle

Die Alexander von Humboldt-Stiftung ehrt den Germanisten Prof. Dr. Hans Adler von der University of Wisconsin - Madison mit dem Humboldt-Forschungspreis. Hans Adler, der zu den profiliertesten Aufklärungsforschern weltweit zählt, wird das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld für mehrere Forschungsaufenthalte an der Universität Halle nutzen. Gemeinsam mit seiner Gastgeberin, Humboldt-Professorin Elisabeth Décultot, wird Adler an der Edition der Werke des Philosophen Johann Georg Sulzers arbeiten, der als einer der wichtigsten Akteure der deutschsprachigen Aufklärung gilt.

[ mehr ... ]

Erste Förderkurse im Studienkolleg Halle mit 50 Flüchtlingen starten

Im Mai beginnen 50 Flüchtlinge, die ein Studium aufnehmen wollen, spezielle Förderkurse am Landesstudienkolleg Halle. In diesen Förderkursen sollen die Männer und Frauen Deutsch lernen und sich mit der Universität Halle vertraut machen. Ziel ist es, sie für die Aufnahmeprüfung zu den Pflicht-Vorbereitungskursen für Ausländer im Studienkolleg fit zu machen, so dass sie im Anschluss ein reguläres Studium aufnehmen können. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) stellt für dieses Förderprogramm bis Ende 2019 am Standort Halle maximal 1,3 Millionen Euro zur Verfügung.

[ mehr ... ]

Neue Materialien für Displays

Flüssigkristalle sind ein wesentlicher Baustein für Displays von Computern, Handys und Tabletts. So genannte bananenförmige Flüssigkristalle könnten in Zukunft dabei helfen, diese Technologie noch schneller und energiesparender zu machen. Eine internationale Forschergruppe der Universität Halle und des Trinity College in Dublin hat nun eine Möglichkeit gefunden, diese großflächig und defektfrei anzuordnen.

[ mehr ... ]

Mehr Plätze für Lehramtsstudenten an der Universität Halle

An der Universität Halle können im  Wintersemester 2016/17 insgesamt 700 Studierende ein Lehramtsstudium  beginnen. Damit stellt die MLU 150 mehr Plätze für Studienanfänger als  bislang zur Verfügung. Mit dieser weiteren deutlichen Erhöhung der  Aufnahmekapazitäten für das kommende Studienjahr entspricht die MLU dem  Wunsch der Landesregierung und des Landtags, dem Lehrermangel in  Sachsen-Anhalt zu begegnen.

[ mehr ... ]

CHE-Ranking: Spitzenplatzierungen für die Universität Halle

Die Universität Halle erreicht im aktuellen CHE-Ranking in den Fächern Erziehungswissenschaften und Chemie Bestwerte. Die Ausbildung der Erziehungswissenschaftler an der MLU führt die deutschlandweite Erhebung an. Auch das Fach Chemie platzierte sich in der Wertung im Spitzenfeld. In beiden Fächern sind die Studierenden mit der Studiensituation insgesamt sehr zufrieden.

[ mehr ... ]

Newsarchiv

Zum Seitenanfang