Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Informationen für Förderer

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg möchte mit Ihnen gemeinsam junge Menschen fördern, die sich durch hervorragende studentische Leistungen sowie ein besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen. Gestalten Sie mit dem Deutschlandstipendium und uns die Zukunft.

Mit der Teilnahme ermöglichen Sie jungen engagierten Studierenden, sich auf ihr Studium zu konzentrieren und ihre Lebens- und Lernbedingungen zu verbessern.

Als Förderer zeigen Sie nicht nur ihre Verbundenheit mit unserer Universität sondern übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung für die Ausbildung qualifizierter junger Fachkräfte.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Katrin Rehschuh (Foto: Markus Scholz)

Katrin Rehschuh (Foto: Markus Scholz)

Katrin Rehschuh
Rektorat Leiterin der Stabsstelle
Telefon: +49 (0) 345 55-21002
Fax: +49 (0) 345 55-27075

Büro: Universitätsplatz 10
06108 Halle (Saale)

Yvonne Hellwig-Laich (Foto: Falk Wenzel)

Yvonne Hellwig-Laich (Foto: Falk Wenzel)

Frau Yvonne Hellwig-Laich
Koordination Stipendiaten
Telefon: +49 (0) 345 55-21356
Fax: +49 (0) 345 55-27048

Büro: Barfüßer Straße 17
06108 Halle (Saale)

Nachwuchsförderung war noch nie so einfach

 Infografik Deutschlandstipendium

Infografik Deutschlandstipendium

  • Positionieren Sie sich als Unternehmen, Verein, Verband oder Privatperson, das Verantwortung für die Ausbildung des Nachwuchses übernimmt.
  • Wir stellen den Kontakt zu "Ihrer Stipendiatin oder Ihrem Stipendiaten" her: Durch den persönlichen fachlichen Austausch können Sie junge Talente früh für sich gewinnen.
  • Wir präsentieren Sie als Förderer*in der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in ausgewählten Medien, veranstalten Stipendiatentreffen und bringen Sie mit potenziellen Nachwuchskräften zusammen.
  • Wenn Sie das Stipendium mit Ihrem Namen verbinden möchten, sprechen Sie uns an.
  • Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung über den Förderbetrag.

Engagement zahlt sich aus


BMBF_DST__Informationen_für_Förderer_barrierefrei.pdf    (externe Datei)

Zum Seitenanfang