Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Studierenden-Service-Center (SSC)

Wiedereröffnung am 1. November

Nach coronabedingter Schließung ist ab Montag, 1. November, die Infothek wieder geöffnet. Damit sind auch die angeschlossenen Service- und Beratungsstellen (Studierenden-Service-Center, SSC) wieder vor Ort für Sie da.

Bis Ende Oktober sind diese Einrichtungen zunächst weiterhin nur per E-Mail, telefonisch oder postalisch erreichbar.

Zentrale Anlaufstelle: Infothek im Löwengebäude

Die Infothek im Erdgeschoss des Löwengebäudes am Universitätsplatz    ist die „Rezeption“ des  Studierenden-Service-Centers (SSC): Viele Anliegen rund ums Studium können hier sofort geklärt werden (Anträge, Formulare, Bescheinigungen), während komplexere Sachverhalte in ein persönliches Gespräch münden (je nach Anliegen mit Studienberatung, Immatrikulationsamt inklusive internationalem Bereich, Spezialberatung).

Diese und ahnliche Anliegen können Studieninteressierte und Studierende im SSC klären:

  • Uni-Service-Card: Neuausstellung, Erneuerung des Gültigkeitsaufdruchs (Validierung)
  • Bescheinigungen: Studienverlauf, Immatrikulation und Exmatrikulation
  • Löwenportal: Passwörter und TAN-Verwaltung
  • Beratung: Studienwahl/Studienwechsel/Studienzweifel/Studienabbruch
  • Finanzielles: Semesterbeitrag/Rückmeldung, BAföG, Studiengebühren
  • Beurlaubung/Teilzeitstudium

Öffnungszeiten (ab 1. November 2021)

  • Montag: 13–16 Uhr
  • Dienstag: 10–12 und 13–17 Uhr
  • Mittwoch: 10–12 Uhr
  • Donnerstag: 10–12 und 13–16 Uhr
  • Freitag: 10–12 Uhr (nur Infothek)

Die Öffnungszeiten der Infothek entsprechen den Sprechzeiten von Allgemeiner Studienberatung und Immatrikulationsamt. Am Freitagvormittag sind Termine im Immatrikulationsamt nur nach vorheriger Absprache möglich. Die Allgemeine Studienberatung vergibt grundsätzlich auch Termine nach Vereinbarung (empfohlen).

Auch einige externe Partner bieten in unseren Räumlichkeiten regelmäßige Sprechzeiten an: BAföG-Amt des Studentenwerks    | Hochschulberatung der Agentur für Arbeit | Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau und Handwerkskammer Halle

Direktkontakt

Unsere zentrale Mailadresse ist – für Sie der einfachste Weg, weil wir jedes Anliegen umgehend dem richtigen Kontakt zuweisen.

Für den telefonischen Erstkontakt:

Abgabe von Unterlagen über unsere Briefkästen

Wenn es „nur“ darum geht, Dokumente an das Immatrikulationsamt einzureichen (Anträge, Bewerbungsunterlagen etc.), nutzen Sie bitte den Briefkasten im Erdgeschoss des Löwengebäudes   , im Flur rechts vom Foyer neben der Pinnwand.

Ein frei zugänglicher Nachtbriefkasten, auch für Fristsachen, befindet sich gleich gegenüber am Universitätsring 5 (Burse zur Tulpe) am Eingang zum Universitätsplatz   .

Validierungsstationen für den Studierendenausweis (USC)

Studierendenausweise benötigen vor jedem neuen Semester – nach erfolgreicher Rückmeldung – eine Erneuerung des Gültigkeitsaufdrucks (Validierung). Eine Liste unserer Validierungsstationen finden Sie auf der Themenseite Studierendenausweis (USC)    . Dort informieren wir auch über die Bezahlfunktion der Karte und über Aufladestationen.

Newsarchiv

Zum Seitenanfang