Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2024
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2019
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2018
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2016
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2023

Materials science: How molecular entanglements determine the structure of polymers

The structure of semi-crystalline polymers largely depends on how strongly their molecular chains are entangled. This has been shown in a new study by researchers from Martin Luther University Halle-Wittenberg (MLU) which was published in the scientific journal "Proceedings of the National Academy of Sciences" (PNAS). Following numerous experiments, the researchers developed a new model to predict the microscopic structure of the materials as well as their properties. Polymers are long-chain molecules. Semi-crystalline polymers are a mixture of solid and liquid elements. They are often used in plastics and packaging materials.

[ mehr ... ]

Pharmazie: Stärke als neuartiger Transporter für Medikamente?

Eine spezielle Stärke könnte als Hilfsstoff für Medikamente die Behandlung von Patientinnen und Patienten verbessern. Sie eignet sich als Trägersubstanz für Wirkstoffe und hat Vorteile gegenüber bereits etablierten Hilfsstoffen. Das hat ein Team der MLU herausgefunden. Über seine Forschung berichtet es im "Journal of Controlled Release".

[ mehr ... ]

Zehn Jahre Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien - Festprogramm zum Jubiläum in Halle und Jena

Das Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien, ein Kooperationsprojekt der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Friedrich-Schiller-Universität Jena, feiert sein zehnjähriges Bestehen. Das Jubiläum wird mit einem dreitägigen öffentlichen Programm vom 13. bis 15. September begangen. Es beginnt in Halle und wird in Jena fortgesetzt.

[ mehr ... ]

Coronavirus: Forschende entwickeln neue schnelle und sichere Nachweismethode

Handelsübliche Massenspektrometer können das Coronavirus SARS-CoV-2 zuverlässig nachweisen. Forschende der MLU haben hierfür eine neue Methode entwickelt, die sie im Fachjournal "Clinical Proteomics" vorstellen. Dabei kommen Geräte zum Einsatz, die ohnehin in Krankenhäusern und Laboren für den Nachweis von Bakterien- und Pilzinfektionen genutzt werden. Vom Abstrich bis zum Ergebnis dauert es gerade einmal zwei Stunden. Die neue Methode lässt sich dem Team zufolge auch leicht auf andere Erreger anpassen und könnte so bei künftigen Pandemien helfen.

[ mehr ... ]

Neues Verbundprojekt erschließt die Pflanzensammlungen der Herrnhuter Brüdergemeine im Herbarium der TU Dresden

Das Herbarium Dresdense der Technischen Universität Dresden gehört mit etwa 500.000 Pflanzenbelegen zu den mittelgroßen Herbar-Sammlungen in Deutschland. In einem aktuellen Verbundprojekt der Professur für Botanik (TUD) und des Interdisziplinären Zentrums für Pietismusforschung der MLU soll nun eine Teilsammlung des Herbariums, welche von Mitgliedern der Herrnhuter Brüdergemeine ab Mitte des 18. Jahrhunderts erstellt wurde, analysiert und digital erschlossen werden. Das Projekt zeigt das große wissenschaftliche Potenzial universitärer Sammlungen und wird im Rahmen der Förderrichtlinie "Vernetzen – Erschließen – Forschen. Allianz für Hochschulsammlungen II" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für die kommenden vier Jahre gefördert.

[ mehr ... ]

Materialwissenschaft: Wie molekulare Schlaufen die Struktur von Polymeren bestimmen

Die Struktur von teilkristallinen Polymeren hängt maßgeblich davon ab, wie stark ihre Molekülketten ineinander verflochten sind. Das zeigt eine neue Studie von Forschenden der MLU im Fachjournal "Proceedings of the National Academy of Sciences" (PNAS). Darin entwickeln sie auf der Basis zahlreicher Experimente ein neues Modell, um die mikroskopische Struktur der Materialien und auch ihre Eigenschaften vorherzusagen. Polymere sind langkettige Moleküle. Teilkristalline Polymere bestehen aus einer Mischung von festen und flüssigen Anteilen. Sie werden zum Beispiel häufig als Kunststoffe und Verpackungsmaterialien eingesetzt.

[ mehr ... ]

Roots are capable of measuring heat on their own, new study shows

Plant roots have their own thermometer to measure the temperature of the soil around them and they adjust their growth accordingly. Through extensive experiments, a team led by Martin Luther University Halle-Wittenberg (MLU), was able to demonstrate that roots have their own temperature sensing and response system. In a new study in "The EMBO journal", the scientists also provide a new explanation for how roots themselves detect and react to higher temperatures. The results could help develop new approaches for plant breeding.

[ mehr ... ]

Truthful yet misleading packaging: Consumers falsely believe that low fat means less sugar

The "low fat" label on foods can do manufacturers and consumers more harm than good. According to a new study by Martin Luther University Halle-Wittenberg, when manufacturers advertise their products as being low in fat, many consumers assume that they also contain less sugar. However, the sugar content of many low-fat products differs little from that of other products. Many of the respondents in the study felt deceived by this and said they would be less inclined to buy these products. The paper was published in the journal "Food Quality and Preference".

[ mehr ... ]

Lehramt für Musik an Sekundarschulen und Gymnasien: Zusätzlicher Eignungstest am 5. September

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bietet am 5. September 2023 Studieninteressierten, die auf das Lehramt für Musik an Sekundarschulen oder Gymnasien studieren wollen, einen weiteren Termin für eine Eignungsprüfung an. Ein bestandener Test ist Voraussetzung zur Aufnahme eines Studiums in diesem Bereich zum kommenden Wintersemester 2023/24. Noch bis zum 31. August ist eine unkomplizierte Anmeldung zum Test möglich.

[ mehr ... ]

Welcome-Day für Studienanfänger am 26. August – Info-Portal unterstützt beim Start in Halle

Wer sein Studium in Halle beginnt, kann sich schon vor Semesterstart über alles Wichtige informieren: Am Sonnabend, 26. August 2023, findet der Welcome-Day des Stadtmarketings und der Uni Halle für alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger auf dem Laternenfest statt. Darüber hinaus können sich neue Studierende im Welcome-Bereich des Portals www.ich-will-wissen.de über alles Wichtige und Wissenswerte rund um das Thema "Studieren in Halle" informieren.

[ mehr ... ]   

Policy Paper zu Geflüchteten: Gemeinschaftsunterkünfte verstoßen gegen Menschenrechte

Geflüchtete in großen Gemeinschaftsunterkünften unterzubringen, missachtet ihre Menschenrechte und verhindert gleichzeitig ein effektives Migrationsmanagement. Zu diesem Schluss kommen Migrationsforscher der MLU in einem neuen Policy Paper in der "Zeitschrift für Ausländerrecht". Darin beschreiben sie, wie die aktuelle Praxis zu psychischen und sozialen Problemen bei den Bewohner*innen beitragen kann und gleichzeitig eine bessere Integration verhindert. Die Forscher fordern eine umfassende Reform des Asylsystems und geben hierfür konkrete Handlungsempfehlungen ab.

[ mehr ... ]

Studie zu Pflanzen: Auch Wurzeln können Wärme messen

Pflanzenwurzeln verfügen über ein eigenes Thermometer, um die Temperatur im Boden zu messen und ihr Wachstum daran anzupassen. Das zeigt eine neue Studie unter Leitung der MLU im "The EMBO Journal". Bislang ging man davon aus, dass der Pflanzenspross das Wurzelwachstum steuert. Mit umfangreichen Experimenten konnten die Forschenden diese Annahme widerlegen und eine neue Erklärung dafür liefern, wie Wurzeln selbst auf höhere Temperaturen reagieren. Die Ergebnisse könnten dabei helfen, neue Ansätze für die Pflanzenzüchtung zu entwickeln.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang